Wirtschaftskrise DIW-Präsident fordert Konjunkturprognosen-Stopp

Schluss mit den Horrorszenarien: Weil die Wirtschaftsprognosen der Ökonomen in Zeiten der Krise immer schlimmer werden, fordert DIW-Präsident Zimmermann eine Pause. Der Forscher befürchtet sich selbst erfüllende Prophezeiungen.
cvk/ddp/dpa-AFX/AFP
Mehr lesen über