Wirtschaftskrise Freiberufler sehen 400.000 Arbeitsplätze in Gefahr

Der Verband der Freiberufler warnt vor dem Verlust Tausender Jobs: Bei Ärzten, Architekten, Anwälten und Steuerberatern drohe ein Stellenabbau wie in den vergangenen Jahrzehnten nicht mehr. Die Politik, so die Forderung, müsse nun auch den "kleinen Freiberuflern" helfen.
Freiberufler Arzt: "Harte Zeiten durch sinkende Kassenbeiträge"

Freiberufler Arzt: "Harte Zeiten durch sinkende Kassenbeiträge"

Foto: DPA
kaz/AFP