Wirtschaftskrise Ifo-Institut erwartet drastischen Konjunktureinbruch

Die Prognosen für Deutschland werden immer düsterer. Jetzt sagt das Münchner Ifo-Institut für 2009 einen Konjunktureinbruch um 2,2 Prozent voraus - so stark ist die Wirtschaft in der Bundesrepublik noch nie geschrumpft. Die Arbeitslosenzahl soll um rund eine halbe Million steigen.
Stahlverarbeitung (bei der Salzgitter AG): Ifo prognostiziert schwierige Zeiten

Stahlverarbeitung (bei der Salzgitter AG): Ifo prognostiziert schwierige Zeiten

Foto: DPA
suc/dpa-AFX/Reuters
Mehr lesen über