Wirtschaftskrise Krankenkassen brauchen fast drei Milliarden vom Bund

Explodierende Kosten für Ärzte und Arzneien, immer mehr Kurzarbeiter und Arbeitslose: Die Einnahmen der gesetzlichen Krankenkassen brechen massiv ein. In diesem Jahr fehlen den Kassen fast drei Milliarden Euro - das Loch müssen die Steuerzahler stopfen.
mik/AP/dpa/afp