Wirtschaftskrisen 1929/2009 Blamage für die Propheten des Aufschwungs

"Wir haben das Schlimmste ausgestanden und werden uns schnell erholen": In der Großen Depression ab 1929 riefen vermeintliche Finanzexperten immer wieder das Ende des Abschwungs aus - und lagen auf fatale Weise daneben. Werden die Krisenmager von heute Lehren daraus ziehen?
Börsencrash in New York im Herbst 1929: Entwarnungen kamen zu früh

Börsencrash in New York im Herbst 1929: Entwarnungen kamen zu früh

Foto: AP