Wirtschaftsweiser Schmidt "2010 ist ein ganz langsamer Aufschwung möglich"

Der neue Wirtschaftsweise Christoph Schmidt empfiehlt für Opel eine "geordnete Abwicklung". Im SPIEGEL-ONLINE-Interview spricht er über Sanierungsfälle, falsche Prognosen - und die neue Angst der Deutschen vor der Marktwirtschaft: In Wahrheit "geht es uns immer noch sehr gut".