WTO zu Corona-Folgen Welthandel könnte um bis zu ein Drittel einbrechen

Im schlimmsten Fall könnte der Welthandel in diesem Jahr um bis zu 32 Prozent einbrechen. Damit rechnet die Welthandelsorganisation WTO. Allerdings sei auch eine schnelle Erholung möglich.
Container im Hamburger Hafen (Archivbild): Der Welthandel könnte laut WTO bis zu einem Drittel einbrechen

Container im Hamburger Hafen (Archivbild): Der Welthandel könnte laut WTO bis zu einem Drittel einbrechen

Foto: Fabian Bimmer/ REUTERS
brt/dpa
Mehr lesen über