Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

Zugverkehr China eröffnet längste Highspeed-Trasse der Welt

Die Volksrepublik China hat die weltweit längste Bahnlinie für Hochgeschwindigkeitszüge in Betrieb genommen. Die Züge schaffen die mehr als 2200 Kilometer zwischen Peking und Guangzhou im Süden in nur acht Stunden - also mit einem Schnitt von knapp 300 Kilometern pro Stunde.
China: Von Peking nach Guangzhou in acht Stunden
Foto: AP
Fotostrecke

China: Von Peking nach Guangzhou in acht Stunden

ala/dapd/AP