Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

»Zuviel Geld für die Kommission«

Der EG-Haushalt soll kräftig aufgestockt, mit zusätzlichen Milliarden sollen die armen Mitglieder für die Währungsunion fit gemacht werden. Das Ziel ist umstritten. Die Europäer sind EG-müde, und die reichen Mitglieder kämpfen mit ihren eigenen Problemen. Zudem haben die Gelder aus Brüssel bisher wenig bewirkt.
aus DER SPIEGEL 38/1992
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel