Zweifel an Gemeinnützigkeit Fußball-Profiklubs drohen horrende Steuernachzahlungen

Fußball verkommt zum reinen Kommerz - das zumindest finden Bundesbeamte, die die Gemeinnützigkeit der Profi-Fußballklubs untersucht haben. SPIEGEL-Recherchen zufolge fordern sie deshalb, den Vereinen den Status abzuerkennen. Das würde die Klubs teuer zu stehen kommen.