Bedrohte Tierart Bestand Sibirischer Tiger erholt sich

Der Amurtiger ist die größte lebende Katze der Welt und war lange vom Aussterben bedroht. Doch zuletzt gab es gute Nachrichten für die in Russland beheimatete Raubkatze – trotz Wilderei steigt die Zahl der Tiere.
Amurtigerweibchen Maruschka schwimmt im August 2020 im Wasserbecken ihres Geheges im Tierpark Hagenbeck. In der sibirischen Wildnis leben mittlerweile wieder rund 600 der stark gefährdeten Tiere.

Amurtigerweibchen Maruschka schwimmt im August 2020 im Wasserbecken ihres Geheges im Tierpark Hagenbeck. In der sibirischen Wildnis leben mittlerweile wieder rund 600 der stark gefährdeten Tiere.

Foto: Christian Charisius / picture alliance/dpa
dak/dpa