Zur Ausgabe
Artikel 59 / 68

Antarktis: Suche nach Öl und Gas

aus DER SPIEGEL 30/1975

Rohstoffvorkommen »wie in Sibirien« will die Sowjet-Union nun auch in der Antarktis aufspüren: Direkt am Weddell-Meer (Tass: »Lagerhaus für Öl und Gas") wird Ende dieses Jahres die neue Station »Druschnaja« ("Die Freundschaftliche") errichtet, in der 50 Forscher -- Geologen und Geophysiker -- Platz finden sollen, Auch die Amerikaner sind auf der Suche nach Öl- und Gasfeldern -- im Ross-Meer, unmittelbar vor ihrer McMurdo-Station. Die Supermächte können in Ruhe explorieren: Im Antarktis-Abkommen von 1959 wird das Problem der Rohstoffausbeutung nicht geregelt, und sowohl die USA als auch die UdSSR haben territoriale Ansprüche anrainender Länder wie etwa Argentinien und Australien bislang nicht anerkannt.

Mehr lesen über

Zur Ausgabe
Artikel 59 / 68
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.