Zur Ausgabe
Artikel 55 / 71
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Foto: Van Marty / AP

Bild der Woche

Asche zu Asche, Staub zu Staub: Rund 494 Millionen Kubikmeter Lava hat der Vulkan Cumbre Vieja auf der Kanareninsel La Palma während seines gut neunzigtägigen Ausbruchs ausgespien. Ehe der Berg am 13. Dezember vorerst verstummte, begrub ein Lavafeld von über 12 Quadratkilometern rund 3000 Gebäude und Verkehrswege über eine Länge von 92 Kilometern unter sich. Nun beginnen die Aufräumarbeiten auf der Ferieninsel.

aus DER SPIEGEL 6/2022
Zur Ausgabe
Artikel 55 / 71
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.