Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

MEDIZIN Bruch des bösen Zaubers

Traumatische Erlebnisse im Kindesalter können das Erbgut im Gehirn dauerhaft verändern. Der erschreckende Befund schürt das Interesse am jungen Feld der Epigenetik: Erfahrungen hinterlassen chemische Spuren, die womöglich sogar vererbt werden.
aus DER SPIEGEL 32/2008
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel