Corona-News am Montag Neue WTO-Chefin warnt vor »Impfstoff-Nationalismus«

»Niemand ist sicher, bis alle sicher sind«: Ngozi Okonjo-Iweala spricht sich weltweite Zusammenarbeit bei Impfprogrammen aus. Und: Spottdrossel verleitet Engländer zu Corona-Regelbruch. Das war der Überblick am 15. Februar.
Die neue WTO-Chefin Ngozi Okonjo-Iweala (Bild von Juli 2020)

Die neue WTO-Chefin Ngozi Okonjo-Iweala (Bild von Juli 2020)

Foto: 

Martial Trezzini / dpa

Neue WTO-Chefin warnt vor »Impfstoff-Nationalismus«
US-Immunologe Anthony Fauci

US-Immunologe Anthony Fauci

Foto: Evan Vucci / AP
Grünen-Chef Robert Habeck

Grünen-Chef Robert Habeck

Foto: Kay Nietfeld / dpa
Test vor dem Test: Ehe das coronasichere Event in Utrecht beginnen konnte, mussten sich Teilnehmerinnen und Teilnehmer Corona-Schnelltests unterziehen

Test vor dem Test: Ehe das coronasichere Event in Utrecht beginnen konnte, mussten sich Teilnehmerinnen und Teilnehmer Corona-Schnelltests unterziehen

Foto: ROBIN VAN LONKHUIJSEN/EPA-EFE/Shutterstock
NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (r.) und Bayer-Chef Werner Baumann besuchen die Produktionsstätte des Curevac-Impfstoffs

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (r.) und Bayer-Chef Werner Baumann besuchen die Produktionsstätte des Curevac-Impfstoffs

Foto: Sascha Steinbach / dpa
Großbritanniens Premier Boris Johnson

Großbritanniens Premier Boris Johnson

Foto: Jeremy Selwyn, Evening Standard / dpa
In London feierte das Theaterstück »Harry Potter und das verwunschene Kind« bereits im Sommer 2016 Premiere

In London feierte das Theaterstück »Harry Potter und das verwunschene Kind« bereits im Sommer 2016 Premiere

Foto: Andy Rain/ dpa
Elizabeth Astete

Elizabeth Astete

Foto: LUIS IPARRAGUIRE / AFP
ala/cev/jok/als/ngo/dpa/Reuters/AFP