Corona-News am Freitag USA bereiten Rückkehr zum Kreuzfahrtbetrieb vor

Kreuzfahrtanbieter in den USA atmen auf: Die US-Gesundheitsbehörde CDC gab bekannt, ihre strikte "No Sail Order" zu lockern. Und: Die WHO warnt vor "ernsthaften Langzeitfolgen". Der Tag im Überblick.
Kreuzfahrtschiffe im Hafen von Miami (im März 2020)

Kreuzfahrtschiffe im Hafen von Miami (im März 2020)

Foto: CARLOS BARRIA / REUTERS
Kreuzfahrtschiff in Miami, Florida

Kreuzfahrtschiff in Miami, Florida

Foto: CHANDAN KHANNA / AFP
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier

Foto: Pool / Getty Images
Martinszüge wie hier in Köln wird es in diesem Jahr nicht geben (Archivbild)

Martinszüge wie hier in Köln wird es in diesem Jahr nicht geben (Archivbild)

Foto: Rolf Vennenbernd / dpa
Fußball-Nationalspieler Ilkay Gündogan hat seine Corona-Erkrankung psychische belastet

Fußball-Nationalspieler Ilkay Gündogan hat seine Corona-Erkrankung psychische belastet

Foto: CHRISTOPHE SIMON / AFP
Am Freitag verzeichnete Israel 630 neue Fälle. Vor einem Monat waren es noch mehr als 9000

Am Freitag verzeichnete Israel 630 neue Fälle. Vor einem Monat waren es noch mehr als 9000

Foto: Mahmoud Illean / AP
Hubertus Heil und Annegret Kramp-Karrenbauer zu Beginn der Kabinettssitzung in Berlin am Mittwoch

Hubertus Heil und Annegret Kramp-Karrenbauer zu Beginn der Kabinettssitzung in Berlin am Mittwoch

Foto: Janine Schmitz/photothek.net / imago images/photothek
Alle Artikel zum Coronavirus Pfeil nach rechts
Bundeskanzlerin Angela Merkel am Donnerstag im Bundestag

Bundeskanzlerin Angela Merkel am Donnerstag im Bundestag

Foto: FILIP SINGER/EPA-EFE/Shutterstock
bah/ngo/mxw/mjm/svv/fek/dpa/AFP/Reuters/AP/sid