Coronapandemie WHO-Impfrat empfiehlt Zulassung von Johnson-&-Johnson-Impfstoff

Ein Expertenrat hat der Weltgesundheitsorganisation WHO dazu geraten, den Coronaimpfstoff der Firma Johnson & Johnson zuzulassen. Die Vakzine schütze mit einer Effizienz von 93,1 Prozent vor Krankenhauseinweisungen.
Von der Vakzine des Herstellers Johnson & Johnson genügt eine Dosis

Von der Vakzine des Herstellers Johnson & Johnson genügt eine Dosis

Foto: Watchara Phomicinda / imago images/ZUMA Wire
cev/dpa