Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

SPIEGEL-GESPRÄCH »Da ist niemand zu Hause«

Der Computerpionier David Gelernter über den Sieg des IBM-Rechners »Watson« in der Quizshow »Jeopardy«, die Aussichten auf ein künstlich geschaffenes Bewusstsein und den Glauben zukunftsfroher Visionäre an ein ewiges Leben auf der Festplatte
aus DER SPIEGEL 8/2011
David Gelernter: gilt als einer der brillantesten Computerforscher der Gegenwart. Sein Buch »Mirror Worlds« von 1991 nimmt fast alle Entwicklungen der digitalen Revolution vorweg, auch den Aufstieg des World Wide Web. Er trieb das Prinzip des Parallelrechners maßgeblich voran und legte die Grundlagen für wichtige Programmiersprachen. Er ist aber auch Maler, Kunstkritiker, Philosoph und Essayist. 1993 wurde Gelernter durch eine Paketbombe des »Unabombers« Ted Kaczynski schwer verletzt. Der 55-Jährige lehrt Informatik an der Yale University in New Haven im US-Bundesstaat Connecticut.

David Gelernter: gilt als einer der brillantesten Computerforscher der Gegenwart. Sein Buch »Mirror Worlds« von 1991 nimmt fast alle Entwicklungen der digitalen Revolution vorweg, auch den Aufstieg des World Wide Web. Er trieb das Prinzip des Parallelrechners maßgeblich voran und legte die Grundlagen für wichtige Programmiersprachen. Er ist aber auch Maler, Kunstkritiker, Philosoph und Essayist. 1993 wurde Gelernter durch eine Paketbombe des »Unabombers« Ted Kaczynski schwer verletzt. Der 55-Jährige lehrt Informatik an der Yale University in New Haven im US-Bundesstaat Connecticut.

Foto: MARTIN ADOLFSSON
Jetzt weiterlesen mit SPIEGEL+

Jetzt weiterlesen. Mit dem passenden SPIEGEL-Abo.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen – von Reportern aus aller Welt. Jetzt testen.

  • Alle Artikel auf SPIEGEL.de frei zugänglich.

  • DER SPIEGEL als E-Paper und in der App.

  • Einen Monat für 1,- € testen.

Einen Monat für 1,- €
Jetzt für 1,- € testen

Sie haben bereits ein Digital-Abonnement? Hier anmelden

Weiterlesen mit SPIEGEL+

Mehr Perspektiven, mehr verstehen.

Freier Zugang zu allen Artikeln, Videos, Audioinhalten und Podcasts

  • Alle Artikel auf SPIEGEL.de frei zugänglich

  • DER SPIEGEL als E-Paper und in der App

  • Bis zum 30.06.2022 inklusive Audio:
    DER SPIEGEL zum Anhören

  • Nur € 19,99 pro Monat, jederzeit kündbar

Sie haben bereits ein Digital-Abonnement?

SPIEGEL+ wird über Ihren iTunes-Account abgewickelt und mit Kaufbestätigung bezahlt. 24 Stunden vor Ablauf verlängert sich das Abo automatisch um einen Monat zum Preis von zurzeit 19,99€. In den Einstellungen Ihres iTunes-Accounts können Sie das Abo jederzeit kündigen. Um SPIEGEL+ außerhalb dieser App zu nutzen, müssen Sie das Abo direkt nach dem Kauf mit einem SPIEGEL-ID-Konto verknüpfen. Mit dem Kauf akzeptieren Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung.

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel