Aggressiver Allesfresser Französische Fischer kämpfen gegen Blaukrabbenplage

Die aus Nordamerika stammende Blaukrabbe breitet sich in Südfrankreich aus und verdrängt Aale, Austern und Muscheln. Fischer sehen ihre Lebensgrundlage bedroht und bitten Präsident Macron um Hilfe.
Blaukrabben fressen alles: Pflanzen, Fische und Muscheln

Blaukrabben fressen alles: Pflanzen, Fische und Muscheln

Foto: André Chung / The Washington Post / Getty Images
fww/ rtr
Mehr lesen über