AKW Fukushima Japan will radioaktiv verseuchtes Wasser ins Meer leiten

Die Reaktorkatastrophe von Fukushima hat Millionen Tonnen kontaminiertes Wasser verursacht. Nun werden die Lagerkapazitäten knapp. Laut japanischen Medien gerät das Abwasser deshalb bald in die Umwelt.
Lagertanks in Fukushima: Der Platz wird knapp

Lagertanks in Fukushima: Der Platz wird knapp

Foto: AARON SHELDRICK / REUTERS
jok/Reuters