Aktion gegen Fischerei Greenpeace versenkt Felsen vor Rügen

Mit großen Granitblöcken im Meeresschutzgebiet Adlergrund wollen Greenpeace-Aktivisten den legalen Fischfang nahe Rügen bremsen. Eine "steinerne Barriere für echten Meeresschutz", so die Umweltschützer.
Das Greenpeace-Schiff "Beluga II" versenkt Granitbrocken vor Rügen

Das Greenpeace-Schiff "Beluga II" versenkt Granitbrocken vor Rügen

Foto: 

Gregor Fischer/ © Gregor Fischer / Greenpeace

Mit der Aktion will Greenpeace die Ostsee besser schützen

Mit der Aktion will Greenpeace die Ostsee besser schützen

Foto: Axel Heimken/ dpa
jol/dpa
Mehr lesen über