Zur Ausgabe
Artikel 1 / 31

Hausmitteilung

aus SPIEGEL Wissen 2/2022
Gelebte Nähe Eltern und Kinder sind über Jahrzehnte enger zusammengerückt, sagen Wissenschaftler. So wie die Familie Harsman.

Gelebte Nähe Eltern und Kinder sind über Jahrzehnte enger zusammengerückt, sagen Wissenschaftler. So wie die Familie Harsman.

Foto:

Melina Mörsdorf / SPIEGEL WISSEN

Ein glückliches, harmonisches Miteinander: Das wünschen sich vermutlich alle Eltern und Kinder. Für Finja Harsmann ist das Alltag. Und deshalb bleibt sie, wie viele ihrer Generation 25, einfach zu Hause wohnen .

Wie alt sind Sie in diesem Moment? Diese Frage stellen Familientherapeutinnen gern ihren Klienten. Denn das Verrückte ist: Wir haben längst einen Job, sogar unsere eigene Familie – und fühlen uns im Gespräch mit den Eltern doch immer wieder als Kind. Wieso eigentlich? 

Geborgenheit, Sicherheit, Liebe: Von Geburt an legt unsere erste Beziehung die Grundlagen für unsere Persönlichkeit, unsere Wünsche oder unser Verhalten. Wissenschaftlich erwiesen ist auch, dass wir die Bindungsmuster aus der Kindheit an unsere Nachkommen weitergeben. Im Guten wie im Schlechten .

Foto: Lienke Raben

Eine bipolare Mutter, ein depressiver Vater: Annika ist mit psychisch kranken Eltern aufgewachsen – und musste viel zu früh Verantwortung übernehmen. Über ihre schwierige Situation mit anderen zu sprechen war jedoch Tabu. Trost findet Annika bis heute in der Musik .

Keine Adresse, keine Telefonnummer: Wenn die Tochter oder der Sohn sich nicht mehr melden, bedeutet das für die Eltern oft unendliches Leid. Ihre Frage nach dem Grund für den Kontaktabbruch müssen sie sich selbst beantworten: »Ich denke, ich habe meine Tochter erdrückt«, sagt Simone. In einer Selbsthilfegruppe sucht sie andere verlassene Eltern – und Halt .

Gute Gespräche zu führen, solange es noch möglich ist, das wünschen sich viele, auch für ihren eigenen inneren Frieden. Dass Dossier in diesem Heft widmet sich deshalb der gelungenen Kommunikation zwischen den Generationen: Im Selbsttest können Sie herausfinden, wie erwachsen Ihr Verhältnis zu den Eltern ist . Das Coaching hilft, die eigenen Rollenmuster zu erkennen und ein gutes Miteinander mit den Menschen zu finden, die so viel mehr sind als nur Vater und Mutter .

Zur Ausgabe
Artikel 1 / 31
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.