Zur Ausgabe
Artikel 91 / 128
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Archäologie IM GARTEN DES MONDGOTTES

Sie feierten Karneval, ritzten erotische Gedichte in Ton und machten aus dem Kapitalismus einen Kult: Altorientalisten haben den Keilschriften der Sumerer erstaunliche Details entlockt. Doch das archaische Erbe ist neuerdings bedroht - Raubgräber plündern in den Ruinen von Babylon, Ur und Uruk.
aus DER SPIEGEL 9/1994
Zur Ausgabe
Artikel 91 / 128
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel