Internationale Raumstation Nach Panne im All eröffnen Kosmonauten neues ISS-Labor

Für fast eine Stunde verlor die Internationale Raumstation am Freitag die Kontrolle über ihre Position im Weltall – doch dann ging alles gut. Nun wurde ein neues Modul eingeweiht.
Nach einem kurzen Schrecken wurde alles gut: »Nauka« erfolgreich an der ISS angedockt

Nach einem kurzen Schrecken wurde alles gut: »Nauka« erfolgreich an der ISS angedockt

Foto: ROSCOSMOS / REUTERS
sem/dpa