»Iron Dome« Wie funktioniert die israelische Raketenabwehr?

Das israelische Abwehrsystem »Iron Dome« hat Hunderte von feindlichen Raketen am Himmel abgefangen. Doch die Angreifer passen ihre Strategie an und rüsten weiter auf.
Raketen, vom Gazastreifen (r.) aus auf Israel abgefeuert, werden von »Iron Dome«-Raketen in der Luft zur Explosion gebracht (am 14. Mai)

Raketen, vom Gazastreifen (r.) aus auf Israel abgefeuert, werden von »Iron Dome«-Raketen in der Luft zur Explosion gebracht (am 14. Mai)

Foto: Anas Baba / AFP
»Iron Dome«-Abfangmanöver über Ashkelon (2018)

»Iron Dome«-Abfangmanöver über Ashkelon (2018)

Foto: GIL COHEN-MAGEN/ AFP
»Iron Dome« in der Nähe von Ashdod (März 2012)

»Iron Dome« in der Nähe von Ashdod (März 2012)

Foto: NIR ELIAS/ REUTERS
Zig Raketen gleichzeitig fliegen aus dem nördlichen Gazastreifen Richtung Israel

Zig Raketen gleichzeitig fliegen aus dem nördlichen Gazastreifen Richtung Israel

Foto: ANAS BABA / AFP