Expertenrat der Bundesregierung Kabale und Klima

Die Bundesregierung muss schon bald einen Klimarat einsetzen. Als ein Mitglied wird Claudia Kemfert gehandelt. Weil sie sich unter anderem für einen CO2-Preis einsetzt, ist sie unter Beschuss geraten.
Von Susanne Götze und Annika Joeres
Die Ökonomin Claudia Kemfert (2.v.l.) ist eine gefragte Beraterin - auch im Bundesumweltministerium. Unter anderem deshalb ist sie mittlerweile eine Zielscheibe für Energiewendekritiker

Die Ökonomin Claudia Kemfert (2.v.l.) ist eine gefragte Beraterin - auch im Bundesumweltministerium. Unter anderem deshalb ist sie mittlerweile eine Zielscheibe für Energiewendekritiker

Foto: Kay Nietfeld/ dpa
"Die unwissenschaftlichen Angriffe häufen sich - man merkt, dass es ernst wird mit dem Klimaschutz in Deutschland."

Claudia Kemfert, Wirtschaftswissenschaftlerin am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW)

Mehr lesen über