Einen Tag früher als geplant 101-Jährige als Erste in Deutschland gegen Corona geimpft

Der Start der deutschen Impfkampagne ist eigentlich erst für diesen Sonntag geplant. Doch nun sind in einem Seniorenzentrum in Sachsen-Anhalt schon die ersten 50 Impfdosen verteilt worden.
Die Heimbewohnerin Edith Kwoizalla in Halberstadt ist mit ihren 101 Jahren die Erste, die am Samstag vor dem offiziellen Impfstart in Deutschland gegen Corona geimpft wurde

Die Heimbewohnerin Edith Kwoizalla in Halberstadt ist mit ihren 101 Jahren die Erste, die am Samstag vor dem offiziellen Impfstart in Deutschland gegen Corona geimpft wurde

Foto: 

Matthias Bein / dpa

ply/dpa
Mehr lesen über