Demenz-Medikament Pharmakonzerne scheitern reihenweise an Alzheimer-Arzneien

Bei der Suche nach einem Medikament gegen Alzheimer gibt es schon wieder einen Rückschlag: Innerhalb eines Monats musste der dritte Pharmakonzern in Folge einräumen, bei der Entwicklung einer Arznei gescheitert zu sein. Der Wirkstoff hatte sich in der Erprobung als weitgehend wirkungslos erwiesen.
Der Hippocampus im gesunden Hirn und bei einem Alzheimer-Patienten (MRT-Schnittbild)

Der Hippocampus im gesunden Hirn und bei einem Alzheimer-Patienten (MRT-Schnittbild)

Foto: AP/ CorTechs Labs
nik/dpa