Ermittlungen Apotheker-Lobbyist soll Gesundheitsministerium ausspioniert haben

Der Einfluss der deutschen Apothekerschaft auf politische Entscheidungen galt immer schon als besonders groß. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft: Über Jahre soll sich ein Lobbyist Daten aus dem Gesundheitsministerium verschafft haben - auch Mails der Minister Rösler und Bahr.
Apothekerschaft gut informiert: Lobbyist berichtete direkt aus dem Gesundheitsministerium

Apothekerschaft gut informiert: Lobbyist berichtete direkt aus dem Gesundheitsministerium

Foto: Patrick Pleul/ picture alliance / dpa
nik/lei/dapd/dpa