Pestbakterium Yersinia pestis unter dem Mikroskop
DPA/ Robert-Koch-Institut

Pestbakterium Yersinia pestis unter dem Mikroskop