Prothesen mit Hirnsteuerung Unfallopfer greifen mit bionischen Händen

Ihre Hände waren nach Unfällen nutzlos, die Nerven gekappt. Jetzt aber können drei Männer wieder beidseitig greifen - mit bionischen Prothesen, die durch Gedankenkraft gesteuert werden.
Mediziner Aszmann: Bionische Hände für drei Patienten

Mediziner Aszmann: Bionische Hände für drei Patienten

Foto: DPA/ MedUni Wien/ C. Houdek
mbe/dpa