Studie Impfstoff von Biontech schützt womöglich nur teilweise vor einer Ansteckung mit Omikron

Laut südafrikanischen Forschern kann die neue Coronavariante die Schutzwirkung des Biontech-Impfstoffs zum Teil umgehen. Labortests haben demnach ergeben, dass die Antikörper gegen Omikron weniger wirksam sind.
Impfstoff von Biontech/Pfizer (Symbolbild)

Impfstoff von Biontech/Pfizer (Symbolbild)

Foto: POOL / REUTERS
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

jok/Reuters