Hunger-Schalter im Gehirn Warum Cannabis Fressattacken auslöst

Nach dem Joint kommt der Hunger. Cannabis kann regelrechte Fressattacken auslösen. Was dabei im Gehirn vor sich geht, haben Forscher nun ergründet. Die Erkenntnisse sollen vor allem kranken Menschen zugutekommen.
Pommes in rauen Mengen: Cannabis-Wirkstoff THC bringt die Steuerung im Gehirn durcheinander

Pommes in rauen Mengen: Cannabis-Wirkstoff THC bringt die Steuerung im Gehirn durcheinander

Foto: Corbis
jme