Ethikratsvorsitzender zu Mensch-Tier-Mischwesen "Ich kann verstehen, dass sich die Leute gruseln"

Bald könnten Chimären aus Tier und Mensch geboren werden. Der Chef des Deutschen Ethikrats über die Versuche und darüber, warum wir so schnell moralisch verurteilen - obwohl die Artgrenzen schon länger überschritten werden.
15,5 Tage alter Rattenembryo: "Nach welchen Kriterien entscheiden wir, welche Tiere wie schützenswert sind?"

15,5 Tage alter Rattenembryo: "Nach welchen Kriterien entscheiden wir, welche Tiere wie schützenswert sind?"

Foto: Science Pictures/ Science Photo Library
Zur Person
Foto: Dt. Ethikrat/R. Zensen