China Forscher müssen Genmanipulationen an Babys beenden

Nach starken internationalen Protesten greift Chinas Wissenschaftsministerium ein: Die an der mutmaßlichen Genmanipulation an Embryonen in China beteiligten Wissenschaftler dürfen ihre Arbeit vorerst nicht fortsetzen.
He Jiankui

He Jiankui

Foto: ANTHONY WALLACE/ AFP
Jennifer Doudna

Jennifer Doudna

Foto: AFP/Isaac Lawrence
jme/dpa/AFP/Reuters/AP