Debatte über Aufhebung der Impfpriorität Spritzen für alle

Schon bald soll die Priorisierung beim Impfen fallen. Doch ein Großteil der Risikogruppen hat noch immer keinen vollen Schutz. Kann sich das bis zum 7. Juni ändern?
Impfzentrum im Rathaus von Markkleeberg, Sachsen

Impfzentrum im Rathaus von Markkleeberg, Sachsen

Foto: Jan Woitas / dpa
Gruppe 1, 2 oder 3, letzte Chance vorbei?
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.