Drittimpfungen Hausärzte zweifeln an Sinn von Booster-Impfungen für alle

Rund 15 Millionen Menschen sollten laut Stiko bis Ende des Jahres eine Booster-Impfung erhalten. Die Hausärzte sehen sich für diese Herausforderung gerüstet – und fordern mehr Rückhalt in der Politik.
Corona-Schutzimpfung

Corona-Schutzimpfung

Foto: Sebastian Gollnow / picture alliance / dpa
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

kry