Corona-Bekämpfung Ethiker ringen um Bewertung von Immunitätspässen

Seit Wochen debattiert der Deutsche Ethikrat über den von Gesundheitsminister Spahn gewünschten Corona-Immunitätsausweis. Eigentlich sind die Experten zur Diskretion verpflichtet. Doch einer hat sich nun verplappert.
Steffen Augsberg ist Mitglied des Deutschen Ethikrats und Professor für Öffentliches Recht in Gießen

Steffen Augsberg ist Mitglied des Deutschen Ethikrats und Professor für Öffentliches Recht in Gießen

Foto: Reiner Zensen/ Deutscher Ethikrat