Coronaimpfung bei Stillenden Keine Impfstoff-RNA in Muttermilch gefunden

Stillende können sich gegen Corona impfen lassen. Eine aktuelle US-Studie bestätigt, dass die RNA aus den Impfstoffen nicht in die Muttermilch gelangt. Einzige Einschränkung: Die Zahl der Teilnehmenden war gering.
Coronaimpfung (Archivbild)

Coronaimpfung (Archivbild)

Foto: Markus Schreiber / picture alliance / dpa
wbr/dpa