Mehr als 20 Millionen Infizierte Trauriger Corona-Rekord in den USA

Die Vereinigten Staaten verzeichnen nach Angaben der Johns-Hopkins-Universität ein Viertel aller weltweit bekannten Corona-Infektionen. Die Impfungen kommen nur schleppend voran.
Corona-Patient in Los Angeles (Symbolbild)

Corona-Patient in Los Angeles (Symbolbild)

Foto: 

Jae C. Hong / dpa

jpz/AFP/dpa
Mehr lesen über