Steigende US-Corona-Fallzahlen War Thanksgiving ein Superspreading-Event?

Die Corona-Neuinfektionen in den USA steigen weiter. Die Datenanalyse zeigt, welche Rolle das Thanksgiving-Fest dabei gespielt hat und ob sich daraus etwas für Weihnachten in Deutschland lernen lässt.
Visualisierung von Passagierdaten und bestätigten Corona-Fällen in den USA rund um Thanksgiving

Visualisierung von Passagierdaten und bestätigten Corona-Fällen in den USA rund um Thanksgiving

Der Spiegel

Seit Anfang Oktober kennt die Kurve der bestätigten Corona-Neuinfektionen in den USA nur eine Richtung: nach oben. Doch sowohl an Thanksgiving selbst, als auch in den darauffolgenden Tagen, wurden deutlich niedrigere Zahlen gemeldet. Wenige Tage später stieg die Inzidenz allerdings bereits wieder an und erreichte neue Rekordstände.

Hatten die USA die Infektionsdynamik erfolgreich gebremst, nur um dann durch leichtfertige Thanksgiving-Reisen direkt in die nächste Welle hineinzuschlittern? Entsprechende Vermutungen wurden mit Verweis auf die Kurve der Neuinfektionen auf Twitter intensiv diskutiert.

Jetzt weiterlesen mit SPIEGEL+

Jetzt weiterlesen. Mit dem passenden SPIEGEL-Abo.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen – von Reportern aus aller Welt. Jetzt testen.

  • Alle Artikel auf SPIEGEL.de frei zugänglich.

  • DER SPIEGEL als E-Paper und in der App.

  • Einen Monat für 1,- € testen.

Einen Monat für 1,- €
Jetzt für 1,- € testen

Sie haben bereits ein Digital-Abonnement? Hier anmelden

Weiterlesen mit SPIEGEL+

Mehr Perspektiven, mehr verstehen.

Freier Zugang zu allen Artikeln, Videos, Audioinhalten und Podcasts

  • Alle Artikel auf SPIEGEL.de frei zugänglich

  • DER SPIEGEL als E-Paper und in der App

  • DER SPIEGEL zum Anhören und der werktägliche Podcast SPIEGEL Daily

  • Nur € 19,99 pro Monat, jederzeit kündbar

Sie haben bereits ein Digital-Abonnement?

SPIEGEL+ wird über Ihren iTunes-Account abgewickelt und mit Kaufbestätigung bezahlt. 24 Stunden vor Ablauf verlängert sich das Abo automatisch um einen Monat zum Preis von zurzeit 19,99€. In den Einstellungen Ihres iTunes-Accounts können Sie das Abo jederzeit kündigen. Um SPIEGEL+ außerhalb dieser App zu nutzen, müssen Sie das Abo direkt nach dem Kauf mit einem SPIEGEL-ID-Konto verknüpfen. Mit dem Kauf akzeptieren Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung.

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.