Corona-Hotspot Luxemburg "Wir haben unterschätzt, wie Infizierte ohne Beschwerden das Virus weitergeben"

In Luxemburg gibt es so viele Coronafälle pro Einwohner wie sonst nirgends in Europa. Rudi Balling, der Pandemie-Experte des Landes, erklärt, was das für angrenzende Länder wie Deutschland bedeutet.
Ein Interview von Julia Merlot und Patrick Stotz (Grafiken)
Stadt Schengen in Luxemburg: Hier grenzen Frankreich und Deutschland an den Staat

Stadt Schengen in Luxemburg: Hier grenzen Frankreich und Deutschland an den Staat

Foto: Allard Schager/ Getty Images
Zur Person
Foto: scienceRELATIONS
"Wir haben massiv unterschätzt, in welchem Ausmaß Infizierte ohne Beschwerden das Virus weitergeben"
Corona-Teststelle in Luxemburg

Corona-Teststelle in Luxemburg

Foto: Francisco Seco/ AP
"Diskussionen über die Maskenpflicht sind fehl am Platz"
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.