Pflegeverbandschef über Situation in Altenheimen "Das könnte einen Flächenbrand geben"

Sobald das Coronavirus in die Pflegeheime vordringt, sind Tausende Menschen in Lebensgefahr. Der Chef des Deutschen Pflegeverbands fordert mehr Schutz für die Bewohner - und für die Pfleger.
Ein Interview von Janne Kieselbach
Seniorenzentrum in Brandenburg (Archivbild): "Dann würden wir von sehr traurigen statistischen Zahlen sprechen"

Seniorenzentrum in Brandenburg (Archivbild): "Dann würden wir von sehr traurigen statistischen Zahlen sprechen"

Christophe Gateau/ dpa

Zur Person

Deutscher Pflegeverband

"Jetzt trifft uns diese Krise mit voller Wucht - und damit jeden einzelnen Kollegen"
"Die Bundeswehr und viele Helfer ziehen jetzt in die Krankenhäuser ein, aber auch in den außerklinischen Bereichen ist Gefahr im Verzug"
Warum Abstand so wichtig ist
Mehr lesen über