Corona-News am Dienstag Macron sieht »das Schlimmste überstanden«

In Frankreich überschreitet die Zahl der Toten die Marke von 50.000, aber langsam entspannt sich die Lage. Und: Österreich plant Start der Corona-Impfung bereits im Januar. Das war der Überblick am 24. November.
Emmanuel Macron während seiner Fernseh-Ansprache am 24. November

Emmanuel Macron während seiner Fernseh-Ansprache am 24. November

Foto: THOMAS COEX / AFP
+++ Lage in Frankreich entspannt sich +++
Der bayerische Verwaltungsgerichtshof hat die wöchentliche Pflicht zum Corona-Test für Grenzgänger außer Kraft gesetzt

Der bayerische Verwaltungsgerichtshof hat die wöchentliche Pflicht zum Corona-Test für Grenzgänger außer Kraft gesetzt

Foto: Ennio Leanza/ dpa
Icon: Spiegel
Icon: Spiegel
OVG untersagt Sonntagsöffnung im Weihnachtsgeschäft in NRW

OVG untersagt Sonntagsöffnung im Weihnachtsgeschäft in NRW

Foto: S. Ziese / imago images/blickwinkel
Icon: Spiegel
Stoßlüften an Realschule in NRW: Ein Kehrblech hält das Fenster in Position

Stoßlüften an Realschule in NRW: Ein Kehrblech hält das Fenster in Position

Foto: 

Guido Kirchner / dpa

Icon: Spiegel
bah/bbr/sen/mjm/hej/dpa/Reuters/AFP/TASS