+++ Corona-News am Dienstag +++ WHO rät Älteren und Gefährdeten von Reisen ab

Menschen ab 60 Jahren und Menschen mit Vorerkrankungen sollten auf Reisen derzeit besser verzichten, das geht aus einer Erklärung der WHO hervor. Und: Der Uno-Generalsekretär fordert einen globalen Impfplan. Das war der Überblick am 30. November.
Reisen in der Coronakrise – laut der WHO sollten Gefährdete derzeit darauf verzichten

Reisen in der Coronakrise – laut der WHO sollten Gefährdete derzeit darauf verzichten

Foto:

Arnulf Hettrich / imago images

+++ WHO rät Älteren und Gefährdeten von Reisen ab +++
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

asc/ngo/mamk/hba/til/dpa/AFP/Reuters