Corona-News am Freitag Mehrheit von Infizierten bei US-Großevents waren geimpft

Komplett geimpft, aber positiv getestet: Eine US-Studie deutet auf die hohe Übertragbarkeit der Delta-Variante hin. Und: Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Günther fordert kostenpflichtige Coronatests. Der Überblick.
Unmaskierten Fans bei einem Konzert in Los Angeles vor wenigen Tagen

Unmaskierten Fans bei einem Konzert in Los Angeles vor wenigen Tagen

Foto: Chris Pizzello / AP
+++ Mehrheit von Infizierten bei US-Großevents waren geimpft +++
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Mobiler Sanitäter bei Impfung in Kenia

Mobiler Sanitäter bei Impfung in Kenia

Foto: Brian Ongoro / AFP
Bayerns Ministerpräsident Söder (l.), Freie-Wähler-Chef Aiwanger: »Schmaler Grat«

Bayerns Ministerpräsident Söder (l.), Freie-Wähler-Chef Aiwanger: »Schmaler Grat«

Foto: Peter Kneffel / dpa
Demonstranten zünden bei einer Demonstration gegen den geplanten »grünen Pass« einen Bengalo

Demonstranten zünden bei einer Demonstration gegen den geplanten »grünen Pass« einen Bengalo

Foto: Riccardo De Luca / dpa
Alexander Dobrindt

Alexander Dobrindt

Foto: Lukas Barth-Tuttas / EPA
LKW-Stau auf der A4 (Symbolbild)

LKW-Stau auf der A4 (Symbolbild)

Foto: Max Stein/ imago images
bbr/cte/lau/jok/hej/mjm/AFP/dpa/Reuters