Corona-News am Mittwoch FDA lässt vorbeugendes Coronamedikament zu

Ein Coronamedikament von AstraZeneca soll bei Menschen mit erhöhtem Risiko einen schweren Verlauf verhindern. In den USA wurde nun grünes Licht gegeben, ein Ersatz für Impfstoffe ist es aber nicht. Das war der Überblick am 8. Dezember.
Der Campus der US-Arzneimittelbehörde in Silver Spring in Maryland

Der Campus der US-Arzneimittelbehörde in Silver Spring in Maryland

Foto: Jacquelyn Martin / dpa
+++ FDA lässt vorbeugendes Coronamedikament zu +++
Bundesgesundheitsminister Lauterbach

Bundesgesundheitsminister Lauterbach

Foto: STEFANIE LOOS / AFP
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier

Foto: BERND VON JUTRCZENKA / AFP
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Facebook, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

jok/mxw/flg/col/hba/dpa/AFP/Reuters/sid/AP