Corona-News am Montag Berliner Gericht ordnet wieder Präsenzunterricht an

Zwei Berliner Schüler sind gerichtlich gegen den Wechselunterricht an ihrer Schule vorgegangen – mit Erfolg. Und: Peru hat nach offiziellen Zahlen die höchste Todesrate der Welt. Der Überblick am 31. Mai.
Foto:

Annette Riedl / dpa

+++ Berlin will nach Urteil zu Präsenzunterricht zurückkehren +++
Wegen eines starken Anstiegs von Corona-Fällen konnte das Turnier nicht in Argentinien ausgetragen werden

Wegen eines starken Anstiegs von Corona-Fällen konnte das Turnier nicht in Argentinien ausgetragen werden

Foto: Andy Rowland / imago images / PRiME Media Images
Nerze in einem Käfig

Nerze in einem Käfig

Foto:

Mads Claus Rasmussen / dpa

Schülerinnen und Schüler einer 3. Klasse in Essen

Schülerinnen und Schüler einer 3. Klasse in Essen

Foto: Roland Weihrauch / dpa
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Küste von Mallorca

Küste von Mallorca

Foto: ATIENZA / EPA
Flugzeuge des Lufthansa-Konzerns

Flugzeuge des Lufthansa-Konzerns

Foto: KAI PFAFFENBACH / REUTERS
Während der Ausgangsbeschränkungen waren viele Straßen leer

Während der Ausgangsbeschränkungen waren viele Straßen leer

Foto: Markus Scholz / dpa
Schnelltest-Station am Hamburger Hafen

Schnelltest-Station am Hamburger Hafen

Foto: Marcus Brandt / dpa
Die Olympischen Ringe

Die Olympischen Ringe

Foto: Eugene Hoshiko / dpa
11.50 Uhr: Die Mehrheit der Eltern in Deutschland fühlt sich während der Coronapandemie von der Politik vernachlässigt. Laut einer am Montag veröffentlichten Umfrage des Instituts Yougov sind 69 Prozent der Deutschen der Ansicht, dass die Belastung von Eltern nicht ausreichend von der Politik berücksichtigt wird. Bei Befragten aus Haushalten mit fünf oder mehr Familienmitgliedern waren es sogar 80 Prozent.

11.50 Uhr: Die Mehrheit der Eltern in Deutschland fühlt sich während der Coronapandemie von der Politik vernachlässigt. Laut einer am Montag veröffentlichten Umfrage des Instituts Yougov sind 69 Prozent der Deutschen der Ansicht, dass die Belastung von Eltern nicht ausreichend von der Politik berücksichtigt wird. Bei Befragten aus Haushalten mit fünf oder mehr Familienmitgliedern waren es sogar 80 Prozent.

Foto: Sebastian Gollnow / dpa
Die Außenbereiche der Schweizer Gastronomie durften bereits im April wieder öffnen

Die Außenbereiche der Schweizer Gastronomie durften bereits im April wieder öffnen

Foto:

Manuel Geisser / imago images

Testzentrum in Melbourne, Victoria: Rund 44.000 Menschen wurden in den letzten 24 Stunden getestet

Testzentrum in Melbourne, Victoria: Rund 44.000 Menschen wurden in den letzten 24 Stunden getestet

Foto: JAMES ROSS / EPA
Spahn (Mitte) bei »Anne Will« im Talk: »Das große Impfversprechen«

Spahn (Mitte) bei »Anne Will« im Talk: »Das große Impfversprechen«

Foto: NDR/Wolfgang Borrs
jok/apr/ngo/mke/ptz/mjm/AFP/dpa/Reuters