+++ Corona-News am Samstag +++ Mann auf Mallorca infiziert mindestens 22 Menschen mit Corona – Festnahme

Weil er trotz Coronasymptomen zur Arbeit und ins Fitnessstudio ging, wurde auf Mallorca ein Mann wegen Körperverletzung festgenommen. Und: Die Bundesregierung bereitet Ausnahmeverordnung für Geimpfte vor. Der Überblick am 24. April.
Absperrband der Polizei auf Mallorca (Symbolbild)

Absperrband der Polizei auf Mallorca (Symbolbild)

Foto: Clara Margais/ dpa
Mann auf Mallorca infiziert mindestens 22 Menschen mit Corona - Festnahme
Zahlreiche Schweizerinnen und Schweizer protestieren ohne Einhaltung der Abstandsregeln in Rapperswil-Jona gegen die Corona-Maßnahmen

Zahlreiche Schweizerinnen und Schweizer protestieren ohne Einhaltung der Abstandsregeln in Rapperswil-Jona gegen die Corona-Maßnahmen

Foto:

Gian Ehrenzeller / dpa

Der Schauspieler Stephen Fry wird in der Londoner Kirche Westminster Abbey geimpft

Der Schauspieler Stephen Fry wird in der Londoner Kirche Westminster Abbey geimpft

Foto: Stefan Rousseau / dpa
Günther Jauch

Günther Jauch

Foto: Henning Kaiser / dpa
Nora Tschirner und Christian Ulmen

Nora Tschirner und Christian Ulmen

Foto: Sebastian Kahnert/ picture alliance / dpa
Ulrich Matthes

Ulrich Matthes

Foto: Jens Kalaene/ dpa
Leere Straße in Bamberg

Leere Straße in Bamberg

Foto: Nicolas Armer/ dpa
Bodo Ramelow

Bodo Ramelow

Foto: via www.imago-images.de / imago images/Political-Moments
Ein Mitarbeiter des Gesundheitswesens sprüht Desinfektionsmittel in einer Moschee

Ein Mitarbeiter des Gesundheitswesens sprüht Desinfektionsmittel in einer Moschee

Foto: Ppi / dpa
Mann bei Instandhaltungsmaßnahme im leeren Schwimmbecken des Freibads Kleefelder Bad-Annabad

Mann bei Instandhaltungsmaßnahme im leeren Schwimmbecken des Freibads Kleefelder Bad-Annabad

Foto: Julian Stratenschulte / dpa
Wanderer im ehemaligen Bergbauerndorf Gerstruben

Wanderer im ehemaligen Bergbauerndorf Gerstruben

Foto: Karl-Josef Hildenbrand / dpa
Der kanadische Premierminister Justin Trudeau hat sich mit dem Impfstoff von AstraZeneca impfen lassen

Der kanadische Premierminister Justin Trudeau hat sich mit dem Impfstoff von AstraZeneca impfen lassen

Foto: Adrian Wyld / dpa
cop/mnk/ngo/dpa/AFP/AP/Reuters