Covid-19 Offenbar gehäufte Impfdurchbrüche bei Impfstoff von Johnson & Johnson

Beim Impfstoff von Johnson & Johnson werden mehr Impfdurchbrüche beobachtet als bei anderen Vakzinen. Das könnte an geringeren Antikörperspiegeln liegen. Vor schweren Verläufen schützt das Mittel dennoch gut.
Aufgezogene Spritzen mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson

Aufgezogene Spritzen mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson

Foto: Misha Jordaan / Gallo Images / Getty Images
kry/dpa